Archiv der Kategorie: Uncategorized

Ich muss arbeiten

Ich bin im Moment nicht besonders gesprächig, weil ich sehr viel arbeiten muss. Als ich aus einem spontanen Wut- und Kreativitätsanfall heraus vor ein paar Wochen dieses Blog eingerichtet habe, herrschte bei mir gerade Flaute und ich habe nicht bedacht, dass Arbeit und Blog zusammen sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Ich werde mich voraussichtlich spätestens nächste Woche wieder häufiger melden.

Advertisements

Albrecht Müller ist schuld

Guten Tag!

Schuld an diesem Blog, noch ohne es zu wissen, ist Albrecht Müller von den Nachdenkseiten. Kurz nacheinander las ich seinen Beitrag Doppelte Asymmetrie – Warum wehren sich die Linken nicht? und die Beschreibung zu seinem Buch „Willy wählen ’72. Siege kann man machen.“, das ich selber leider bisher noch nicht lesen konnte. Folgende Satzfetzen ließen mich nicht mehr los: „Warum wehren sich die Linken nicht?“, die Medienbarriere überwinden, Aufbau einer Gegenöffentlichkeit, ironische und zugleich selbstbewusste Multiplikatorenkampagne, Wahlkampfbeitrag von Klaus Staeck. Gleichzeitig musste ich immer an Obamas Wahlkampf denken, den ich phasenweise mehrere Stunden am Tag verfolgt habe. Und dann fingen die Neuronen in meinem Kopf an zu feuern und ich sah Plakate vor mir.

Ich hatte bereits ein „going public“ erwogen, weil mich Wirtschaft und Politik in diesem Land krank machen. Allerdings wollte ich eher im Bereich Satire und vor allem noch nicht zu diesem Zeitpunkt tätig werden. Entsprechend improvisiert ist dieses Blog. Ich hoffe, ich werde die Werbung bis Mitte der Woche los und sie nervt nicht allzu sehr.

Viel Spaß!